Anwendung

arseptum Longtime

arseptum Longtime ist eine anwendungsfertige Zubereitung der neusten Generation ohne Alkohol mit high-tech-float, einzigartigem und geprüftem, elementarem Microrohstoff und hohem Anteil VE-Wasser. Mit ätherischen Ölen sowie natürlichen und naturbelassenen Gerüst-und Schwebestoffen.

Entwickelt als Hygienelösung für vorgereinigte und abgetrocknete Oberflächen. Lässt sich optimal für alle Bereiche einsetzen. Zum Beispiel für alle öffentlichen industriellen und medizinischen Institutionen, lebensmittelverarbeitenden Betrieben und für die Anwendung in vielen anderen Bereichen. Nicht geeignet mit direktem Kontakt zu Lebensmitteln.

arseptum Longtime eignet sich zum Einsprühen und Auftragen auf allen Oberflächen, Arbeitsflächen und Geräten im Innen- und Aussenbereich. Die schnelle und sichere Anwendung bewirkt nur kurze Arbeitsunterbrechungen, da der Schutzfilm sehr schnell trocknet.
Die Flächen werden komplett benetzt und es wird ein optimaler Schutzfilm mit Langzeitschutz gewährleistet (gemäss Prüfzertifikat Microrohstoff).
Es kann auch effizient als Raumverneblung eingesetzt werden, ohne dass gefährliche Aerosole entstehen.

Der natürliche, antimikrobielle und antibakterielle Microrohstoff wird in jede sehr dünne, poröse und homogene Schicht eingelagert. Durch den speziellen Microrohstoff (gleiche Korngrösse Matriz genannt) und die Gerüststoffe werden alle behandelten Oberflächen durch den Schutzfilm optimal ausgerüstet, was einen langanhaltenden Oberflächenschutz gewährleistet und die Oberflächen gleichmäßig schützt. Diese innovative Technologie macht den Oberflächenschutz so effizient und sicher und tötet alle Mikroorganismen während der ganzen Wirkzeit zuverlässig ab.

Stellungnahme Gutachten Langzeitschutz belegt durch Dr. Thorsten Bechert

arseptum Longtime darf nur in Originalform aufgesprüht und als Emulsion aufgebracht und verwendet werden. High-tech-float, einzigartiger und geprüfter, elementarer Microrohstoff als Produkt in Originalform darf nicht verändert werden.