Oberflächen-Hygienelösung

für alle Oberflächen, ohne Alkohol

Einen Café Crème oder einen Espresso ?

Einmal Zürcher Geschnetzeltes oder Eglifilets im Bierteig? 

Ein Glas Weisswein oder eine Stange Bier?

Wie sehr freuen wir uns alle wieder auf das Leben „draussen“ und warten sehnsüchtig auf die ersten Besuche im Cafe, im Restaurant oder in der Beiz. Der Lockdown muss endlich vorbei sein hoffen wir alle, ob jung ob alt. Die Corona Fallzahlen gehen jetzt wöchentlich zurück. Der Sommer ist nicht mehr weit entfernt. Wir hören aber leider auch von den Wissenschaftlern, dass wir noch viele Monate und vielleicht sogar Jahre mit dem Virus, seinen Mutationen und vielleicht sogar neuen Viren leben müssen. Trotz aller medizinischen Fortschritte und neuen Impfstoffen.

Gut, dass es auch Fortschritte und innovative Produkte aus dem Bereich der Oberflächen-Hygienelösung gibt. 

Die Neuheit in 2021 heisst arseptum Longtime® und ist eine anwendungsfertige Zubereitung der neusten Generation ohne Alkohol. Sie wurde als schnelle und sichere Hygienelösung für alle vorgereinigten und abgetrockneten Oberflächen entwickelt und lässt sich optimal in allen Bereichen einsetzen. Zum Beispiel in Hotels und Altersheimen, in Cafés, Restaurants, Bars und Clubs sowie auch in alle öffentlichen Institutionen wie Museen, Theatern, Konzertsälen oder Kindergärten, Schulen, Universitäten...
Woraus besteht dieses Geheimmittel? Neben demineralisiertem Wasser, naturbelassenen Gerüststoffen und ätherischen Ölen wie Öle vom Teebaum ist der einzigartige Microrohstoff High-tech-float für diese herausragende und langanhaltende Schutzfunktion verantwortlich. 

Die weltbekannten Hohenstein Institute mit ihren internationales Forschungs- und Dienstleistungszentrum in Baden-Württemberg, haben getestet. Die Hohenstein Institute führen die Prüfungen und Beurteilungen von Produktqualität und -performance in den akkreditierten Laboratorien neutral und unabhängig durch. Die Prüfergebnisse werden mit verschiedenen Zertifikaten und Labels dokumentiert. Das arseptum Longtime® Prüfzertifikat für die bakterizide Prüfung ist: DIN EN 846:1997 HOHENSTEIN

Das Labor Dr. Merk ist seit über 40 Jahren Pionier auf dem Gebiet der Virologie und kann auf umfangreiche Erfahrungen in Studien zu Rohstofftests und zu Tests auf virale Desinfektionsmittel zurückblicken. Das Labor Dr. Merk verfügt nachweislich über herausragende Fachkenntnisse in den Bereichen Virologie und ist führend bei Wirksamkeitstests von Desinfektionsmitteln und gehört zum Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim. Die Wirksamkeit von arseptum Longtime® gegen Viruzide wie Covid-19 konnte bestätigt werden.

arseptum Longtime® eignet sich zum Einsprühen und Auftragen auf allen Oberflächen, Arbeitsflächen und Geräten im Innen- und Aussenbereich. Es kann auch effizient als Raumverneblung eingesetzt werden, ohne dass gefährliche Aerosole entstehen. Der natürliche, antimikrobielle und antibakterielle Microrohstoff wird in jede sehr dünne, poröse und homogene Schicht eingelagert. Durch den speziellen Microrohstoff und die Gerüststoffe werden alle behandelten Oberflächen über einen langen Zeitraum von mehreren Tagen gleichmäßig geschützt. Diese innovative Technologie macht den Oberflächenschutz so effizient und sicher gegen alle Organismen während der ganzen Wirkzeit.

Mit den richtigen Hygienelösungen wie arseptum Longtime® können wir dafür sorgen, dass unser normales und schönes Leben nicht nur zurückkommen kann, sondern wir auch dafür ständig Sorge tragen nachhaltig auf Sicherheit zu setzen. Ob in Hotels, Restaurants, Cafés .. ob an Türklinken, Tischen, Stühlen, Kaffeemaschinen, Küchen, Bartresen, ... überall kann für Schutz über mehrere Tage hinweg geschaffen werden. 

Ich entscheide mich dann morgens für einen Espresso im Café. Zum Mittagessen im Restaurant einmal Eglifilets im Bierteig und zum Feierabend dann in die Beiz und ein oder gerne auch zwei Gläser Wein. Ganz sicher.